Einfache Gewichtsabnahme mit Wasser

Menschen, die übergewichtig oder fettleibig sind, sollten geraume Zeit vor einer Mahlzeit einen halben Liter Wasser trinken, um die Pfunde purzeln zu lassen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie. Dies ist eine einfache Strategie, die übergewichtige Menschen leicht in den Alltag integrieren können sollten. Zugleich decken sie zuverlässig ihren täglichen Flüssigkeitsbedarf weitgehend ab und geraten möglicherweise auch weniger in Versuchung, ungesunde Getränke wie Cola u. a. zu sich zu nehmen.

 

 

500 Milliliter Wasser eine halbe Stunde vor der Mahlzeit

 

Übergewicht und Fettleibigkeit stellen ein zunehmendes Gesundheitsproblem in Europa und den USA dar. Die Gewichtsabnahme gestaltet sich oftmals schwierig. Mit einer einfachen Maßnahme lassen sich aber doch Erfolge erzielen, so US-Forscher. Eine halbe Stunde vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen sollten fettleibige Menschen einen halben Liter Wasser trinken. Dies helfe bei der Gewichtsreduktion.

 

In der im Journal "Obesity" publizierten Studie mit 84 fettleibigen Personen hatte eine Hälfte der Teilnehmer zwölf Wochen lang vor jeder Mahlzeit 500 Milliliter Wasser getrunken, die andere Hälfte nicht. Die Gruppe, die den Magen nicht vor der Mahlzeit mit Wasser gefüllt hatte, sollte sich nur vorstellen, ihren Magen gefüllt zu haben. Zu Beginn der Studie hatten alle Studienteilnehmer Anweisungen erhalten, wie sie ihre Ernährung und ihre körperliche Aktivität verbessern können. Zudem wurden sie alle zwei Wochen telefonisch konsultiert.

 

 

Mit Wasser purzeln die Pfunde

 

Über die zwölf Wochen verloren fettleibige Studienteilnehmer, die vor den Mahlzeiten Wasser getrunken hatten, durchschnittlich 4,3 Kilogramm Gewicht. Teilnehmer ohne Magenfüllung vor der Mahlzeit verloren durchschnittlich nur 0,8 Kilogramm.

 

Die Forscher vermuten als Ursache zum einen die Magenvorfüllung, die für eine geringere Nahrungsaufnahme sorgt. Zum anderen könnte der Stoffwechsel durch die vorherige Wasseraufnahme verändert sein. Sie halten das Wassertrinken vor den Mahlzeiten für eine einfache Strategie, um dem Übergewicht beizukommen.

Quelle: Dr. Julia Hofmann02.09.15Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: