Dating-App-Nutzer sind mit Körper unzufriedener

Mit Dating-Apps wie Tinder lassen sich schnell mögliche Partner kennenlernen, aber auch ablehnen. Psychologen untersuchten die Zufriedenheit der App-Nutzer mit dem eigenen Aussehen und ihr Selbstbewusstsein. Im Vergleich zu Menschen, die keine Dating-App nutzen, schnitten sie offenbar schlecht ab.


Dating-App-Nutzer sind unzufriedener mit ihrem Aussehen 

Tinder ist eine Online-Dating-App, bei der Paare allein aufgrund ihrer äußeren Erscheinung zusammenfinden können. Bei "Nichtgefallen" kann der von der Dating-App ausgewählte potenzielle Kandidat ganz einfach abgelehnt werden. Gefällt beiden Nutzern der Vorschlag, kann es schnell zu einer Kontaktaufnahme und Verabredung kommen. Hauptnutzer ist vor allem die Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen. 

Wissenschaftler stellten anlässlich der jährlichen Zusammenkunft der American Psychological Association Ergebnisse ihrer Studie mit Nutzern einer Dating-App vor. Demzufolge weisen Tinder-Nutzer ein negativere Körperwahrnehmung auf, sind mit ihrem Aussehen unzufriedener und haben ein geringeres Selbstbewusstsein als junge Menschen, die keine Dating-App anwenden.


Überbewertung der äußeren Erscheinung kann Stress verursachen

Grundsätzlich könne Tinder und andere Dating-Apps dem Ego schmeicheln, wenn es zu vielen Komplimenten kommt, so die Forscher. Dies fördere dann narzisstische Tendenzen. Die ständige Überprüfung des Aussehens durch andere und die damit einhergehende Objektivierung schärfe jedoch das Körperbewusstsein und könnte zu Angst, Stress und Depressionen führen.

Im Vergleich zu Menschen, die auf andere Kontaktmöglichkeiten setzen, waren Tinder-User beider Geschlechter mit ihrem Körper und Erscheinungsbild unzufriedener, schämten sich eher ihre Körpers und Aussehens und orientierten sich häufiger an einem Schönheitsideal, das von den Medien vermittelt wird. Zwar wären Frauen in der Studie überrepräsentiert, doch scheinen die Beobachtungen auch auf Männer zuzutreffen, meinen die Wissenschaftler. 

Quelle: Dr. Julia Hofmann19.08.16Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: