Bei trockener Haut nicht täglich duschen

Menschen mit empfindlicher Haut sollten nicht jeden Tag duschen oder baden. Das belastet ihre Haut ansonsten zu stark. Grundsätzlich sei Duschen hautschonender als Baden, erläutert der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) in Mönchengladbach. Wichtig sei auch, nicht zu heiß zu duschen, die Haut nicht mechanisch durch Massagebürsten oder harte Schwämme zu reizen und nach dem Reinigen nicht abzurubbeln. Besser sei sanftes Abtupfen.

Damit die Barriereschicht der Haut nicht zerstört wird, verwendet man am besten Reinigungsprodukte auf Harnstoffbasis, empfiehlt der DAAB in seiner Zeitschrift «Allergie konkret» (Ausgabe 1/2012). Gut geeignet seien auch spezielle Ölbäder ohne Emulgatoren, weil sie einen Fettfilm auf der Haut hinterlassen, der stark rückfettend ist. Herkömmliche Schaumbäder oder Badezusätze sollten nicht verwendet werden.

Quelle: dpa04.04.12Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: