Ältere: Geistig, aber nicht körperlich fitter

Ältere Menschen über 50 Jahre sind heutzutage geistig fitter als früher. Die körperliche Fitness und Gesundheit dagegen hat sich eher verschlechtert. Zu diesem Schluss kommt eine Studie in der Zeitschrift "PLOS ONE".

 

 

Ältere: Geistig fit, aber wenig Bewegung und Übergewicht

 

Menschen über 50 Jahre schneiden in Tests zur Überprüfung der geisigen Fitness heute besser ab als dies Gleichaltrige in der Vergangenheit taten. Hier könnte eine verbesserte Bildung und die Nutzung der modernen technischen Möglichkeiten im Alltag eine Rolle spielen. Gleichzeitig hat aber die körperliche Gesundheit älterer Menschen abgenommen, ergab eine repräsentative Untersuchung aus Deutschland.

 

Die Ergebnisse widersprechen anderen Studienergebnissen, wonach sich die Gesundheit älterer Menschen verbessert haben soll. Demnach sollen ältere Erwachsene körperlich gesünder sein als früher und weit fitter, als dies das wahre Alter vermuten ließe.

Ihre davon abweichenden Ergebnisse erklären die Wissenschaftler mit einem sich verändernden Lebensstil. Dieser sei heutzutage geistig herausfordernder. Kommunikation und Informationstechnologien hätten eine große Bedeutung. Gleichzeitig nehme aber die körperliche Aktivität ab und Übergewicht sei ein immer häufigeres Problem. 

Quelle: Dr. Julia Hofmann09.09.15Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: