Abnehmen mit Walnüssen

Walnüsse haben einen hohen Fettgehalt. Die Art der Fette, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, sind aber gesund und helfen sogar dabei, Gewicht zu verlieren und die Cholesterinwerte zu verbessern. Das ergab eine im Amerikanischen Ärzteblatt veröffentlichte Untersuchung.

 

 

Pfunde purzeln mit einer Handvoll Walnüsse am Tag

 

Wer eine walnussreiche Diät verfolgt, hat möglicherweise den gleichen Erfolg, wie dies bei einer fettreduzierten, aber kohlenhydratreichen  Ernährung der Fall wäre. Zu diesem Ergebnis kommen jetzt kalifornische Wissenschaftler. Offenbar haben Walnüsse, die gesunde mehrfach ungesättigte Fettsäuren enthalten, auch positive gesundheitliche Ausirkungen auf die Cholesterinwerte, die als Herz-Gesundheitsmarker gelten.

 

Zwar sei der Gehalt von Fett und Kohlenhydraten in Walnüssen hoch, so die Forscher, doch helfe eine walnussreiche Ernährung Gewicht abzunehmen. Sie empfehlen, täglich eine Handvoll Walnüsse zu essen.

 

 

Walnussdiät bessert Fettwerte im Blut

 

Zu diesem Ergebnis kamen die Wissenschaftler durch eine Untersuchung von 245 übergewichtigen und fettleibigen Frauen zwischen 22 und 72 Jahren. Diese nahmen an einem einjährigen Interventionsprogramm zur Gewichtsabnahme teil. Per Zufall ausgewählt, ernährten sich die Frauen mit einer von drei Diäten: Eine fettreduzierte, aber kohlenhydratreiche Kost, eine kohlenhydratarme und fettreiche Diät oder eine walnussreiche Ernährung mit hohem Fettgehalt und reduzierter Kohlenhydratmenge. Studienteilnehmerinnen mit walnussreicher Ernährung konsumierten 43 Gramm Nüsse am Tag.

  

Die Daten der ersten sechs Monate zeigten bereits, dass alle Teilnehmerinnen vergleichbar viel Gewicht verloren hatten. Dies waren durchschnittlich acht Prozent des Körpergewichts. Damit war die Gewichtsabnahme von Frauen mit Walnussdiät nicht nur mit der anderer Ernährungsformen zur Gewichtsreduktion vergleichbar. Es zeigte sich auch, dass sich das Profil der Fettwerte im Blut verbesserte, und zwar mehr als unter den anderen Diäten. 

Quelle: Dr. Julia Hofmann16.02.16Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: