Sexualität & Partnerschaft

Hier finden Sie News, Nachrichten und Artikel zu den Themen Sexualität und Partnerschaft. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Weniger Kinder pro Mann als pro Frau

Zahlen des Max-Planck-Instituts zeigen: Männer haben weniger Kinder als Frauen und bekommen diese später im Leben. Ganz besonders trifft dies ostdeutsche Männer, zeigen statistische Daten ...

mehr
Antibabypille raubt nicht die Lust

Eine Studie räumt mit dem Mythos auf, die Antibabypille sei für sexuelle Unlust verantwortlich. Viel mehr sind offenbar andere Faktoren wie Alter und Beziehungsdauer ursächlich ...

mehr
Hautkrebs: Untersuchung durch Partner lohnt

Partner, die die Haut regelmäßig auf Veränderungen dunkler Male prüfen, können einen wertvollen Beitrag für die frühzeitige Entdeckung des Schwarzen Hautkrebses leisten ...

mehr
Pille für den Mann noch nicht auf dem Markt

Die Pille für den Mann wird seit einiger Zeit mit großen Erwartungen in Aussicht gestellt. Sie soll mit 96 Prozent Zuverlässigkeit einen ähnlichen Schutz aufweisen wie ...

mehr
Gedächtnis: Frauen schlagen Männer

In punkto Gedächtnis haben Frauen die Nase vorn. Was manch einer vielleicht bereits ahnte, ließ sich jetzt wissenschaftlich beweisen. Die Ursachen dafür liegen in den weiblichen Hormonen ...

mehr
Kinderwunch: Lakritze lieber weglassen

Lakritze könnte bei Frauen die Fruchtbarkeit herabsetzen. Im Tierversuch beeinflusste ein Inhaltsstoff der Lakritze die Produktion des weiblichen Geschlechtshormons Östrogen ...

mehr
Übergewicht: Bewegung steigert Testosteron

Männer mit Übergewicht profitieren nicht nur hinsichtlich ihrer Figur und dem Stoffwechsel von Sport. Bewegung treibt auch das Sexualhormon Testosteron in die Höhe, das bei Übergewichtigen meist niedriger ist ...

mehr
Frauen: Menopause raubt die Lust

In und nach den Wechseljahren berichten viele Frauen über sexuelle Probleme. Diese hängen offenbar vor allem mit der Menopause an sich zusammen, zeigt eine Studie. Allerdings sind nicht alle Frauen ...

mehr
Wechseljahre: Sind Hitzewallungen vererbt?

Hitzewallungen am Tag, nächtliche Schweißausbrüche – Beschwerden in und nach den Wechseljahren haben offenbar auch eine genetische Ursache, finden Forscher heraus. Die Entdeckung könnte zu neuen Behandlungen ...

mehr
Samenspende: Register geplant

Kinder, die aus einer Samenspende hervorgingen, haben das Recht, die Identität des leiblichen Vaters zu erfahren. Um dem Rechnung zu tragen, plant das Bundesgesundheitsministerium ein Register ...

mehr
Künstliche Befruchtung: Samenqualität leidet

Männer, die aus einer künstlichen Befruchtung hervorgehen, weisen eine schlechtere Samenqualität auf als Männer, deren Empfängnis ganz natürlich verlief. Probleme mit der männlichen Fruchtbarkeit ...

mehr
Akupunktur reduziert Hitzewallungen

Akupunktur kann hilfreich gegen Hitzewallungen in den Wechseljahren sein. Zumindest bei der Hälfte der betroffenen Frauen ist mit der Behandlung ein Erfolg zu erzielen ...

mehr
Hormonelle Verhütung an Depressionen beteiligt

Eine Verhütung mit Hormonen erhöht das Risiko Depressionen zu bekommen. Meist sind Östrogene und Gestagen enthalten, Progesteron könnte verantwortlich sein ...

mehr
Oxytocin: Mehr als ein Liebeshormon

Oxytocin ist als Liebeshormon bekannt. Doch spielt das Hormon nicht nur für soziale Bindungen eine Rolle, es beeinflusst offenbar auch den spirituellen Glauben, ergab eine Untersuchung an Männern ...

mehr
Licht gegen männliche Lustlosigkeit

Lässt bei Männern die Lust auf Sex nach, könnte eine ganz einfache Behandlung helfen: Helles Licht förderte in einer Studie die Lust und obendrein den Spiegel an männlichen Geschlechtshormonen ...

mehr
ältere

Lexikon zum Thema Sexualität und Partnerschaft

Entzündung der Eichel (Balanitis / Balanoposthitis)Eine Entzündung der männlichen Eichel wird als Balanitis bezeichnet. Wenn das innere Vorhautblatt beteiligt ist, handelt es sich um eine sogenannte Balanoposthitis. Ursachen Verursachend für die Entzündung der Eichel sind in der Regel Bakterien, wie das ... mehr
HormonstörungHormone steuern Körper und Seele. Sie sind chemische Botenstoffe, von denen Hunderte die menschliche Gefühlswelt und das aktive Handeln steuern. Sie übermitteln Botschaften an Zellen und Organe eines Menschen, machen ihn traurig oder fröhlich, schläfrig oder ... mehr
Unterleibsschmerzen bei FrauenSchmerzen im Bereich des Unterbauchs können bei Frauen verschiedenste Ursachen haben. Denn im Unterbauch liegen nicht nur die weiblichen Geschlechtsorgane, sondern auch Bereiche des Darms, die Harnblase und ableitenden Harnwege. Grundsätzlich können Schmerzen ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: