Muskeln & Knochen

Hier finden Sie News, Nachrichten und Artikel zu den Themen Muskeln und Knochen. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Ballaststoffe schützen vor Arthrose

Vor Gelenkarthrose könnte eine ballaststoffreiche Ernährung schützen, findet ein Forscherteam aus den USA und Großbritannien heraus. Demnach könnten viele Ballaststoffe in der Nahrung das Arthroserisiko   ...

mehr
Knochenfett mit Sport verbrennen

Ein weiteres Argument für Sport: Mit körperlicher Belastung nimmt der Fettanteil in Knochen ab. Das bessert die Qualität der Knochen und steigert die Knochenmasse, ergab eine aktuelle Studie ...

mehr
Kniearthrose: Kortisonspritzen ohne Vorteil

Menschen, die unter Kniearthrose leiden, erhalten oftmals in regelmäßigen Abständen Kortisonspritzen in das Gelenk, die die Entzündung lindern sollen. US-Forscher beurteilen diese Therapie nicht wirksamer ...

mehr
Experten waren vor veganen Ernährungsfehlern

Eine vegane Ernährung von kleinen Kindern ist mit der Gefahr eines Nährstoffmangels verbunden, wenn sie nicht medizinisch oder diätetisch überwacht wird, so Experten. Dies könnte auch ...

mehr
Arthrose: Bewegung und Ernährung beugen vor

Arthrose ist nicht immer Schicksal, so Experten. Der Gelenkerkrankung lasse sich potenziell mit einer gesunden Ernährung und Bewegung vorbeugen. Ursachen der Arthrose sind demnach ...

mehr
Senioren: Joghurt für starke Knochen

Essen ältere Menschen regelmäßig Joghurt, könnte dies helfen, ihre Knochen stark zu halten. Darauf weist eine große Untersuchung aus Irland hin. Joghurtliebhaber sind demnach eher vor Osteoporose ...

mehr
Partnermassage steigert Wohlbfinden

Dass eine Massage das körperliche und psychische Wohlbefinden steigern kann, ist keine Neuigkeit. Aber Massieren tut nicht nur der Person gut, die massiert wird. Auch der Massierende profitiert ...

mehr
Sonnencreme: Auslöser von Vitamin-D-Mangel?

Sonnenschutz ist wichtig, um die Haut vor Lichtschäden zu bewahren. Einen Nachteil machen Forscher aus: Sonnencreme könnte für einen Mangel an Vitamin D verantwortlich sein. Ein Vitaminmangel ...

mehr
Arthrose mit Gewichtsverlust aufhalten

Bei übergewichtigen Menschen entwickelt sich häufiger eine Kniearthrose. Das Fortschreiten der Gelenkkrankheit lässt sich aufhalten, wenn Gewicht reduziert wird, belegt eine aktuelle Studie ...

mehr
Gelenkersatz: Frauen reagieren auf Metall

Nach einem Gelenkersatz kommt es bei Frauen häufiger zu Komplikationen als bei Männern. Eine Ursache könnte das Metall in Gelenkimplantaten sein, finden Forscher heraus. Frauen neigen eher ...

mehr
Ernährung als Ursache von Arthrose

Du bist, was du isst – diese Weisheit könnte auch auf Menschen mit Arthrose zutreffen. Forscher entdecken einen Zusammenhang der Gelenkkrankheit mit der Ernährung. Tierische Fette ...

mehr
Dry Needling gegen Hüftschmerzen

Eine Triggerpunktbehandlung mit der Methode des Dry Needling könnte Menschen mit chronischen Hüftschmerzen ähnlich wirksam helfen wie Kortisoninjektionen, finden Orthopäden heraus ...

mehr
Massage gegen untere Rückenscherzen

Chronische Schmerzen im Bereich des unteren Rückens sind oftmals schwer zu behandeln. US-Forscher finden heraus, dass Massage einen Beitrag zur Linderung der Schmerzen leistet ...

mehr
Schlechter Schlaf schwächt Knochen

Schlafstörungen tragen zu einer Vielzahl von Krankheiten bei. Offenbar sind Schlafstörungen auch mit der Knochengesundheit verbunden. Schlechter Schlaf schwächt demnach die Knochen ...

mehr
Wirbelsäulen-OP: Musik nimmt Schmerzen

Wer sich nach einer Wirbelsäulenoperation erholt, profitiert möglicherweise von einer kurzen Behandlung mit Musik, so Orthopäden. Musik hilft demnach, Schmerzen zu reduzieren und damit auch ...

mehr
ältere

Lexikon zum Thema Muskeln und Knochen

Computertomografie (CT)Die Computertomografie (CT) ist eine moderne Röntgenuntersuchung, die Schnittbilder verschiedener Körperregionen liefert und deshalb wesentlich genauer ist als herkömmliche Röntgenuntersuchungen. Wie funktioniert die Computer-Tomographie? Ein schmaler ... mehr
Reizstromtherapie (Niederfrequente Therapie)Die Reizstromtherapie nutzt Stromimpulse zur Stimulation von Nervenfasern und Muskelkontraktionen. Die Wirkung hängt davon ab, wie lange und intensiv diese Stromimpulse einwirken. Das bekannteste bidirektionale Reizstromverfahren nennt sich  (Transkutane ... mehr
Ultraschall-Untersuchung (Sonographie)Ultraschall-Untersuchungen, auch Sonografie oder Echografie, sind bildgebende Untersuchungsverfahren, bei denen sich mithilfe von Schallwellen Gewebe und Strukturen darstellen lassen. Es lassen sich vielfältige Veränderungen von Organen und anderen ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: