Muskeln & Knochen

Hier finden Sie News, Nachrichten und Artikel zu den Themen Muskeln und Knochen. Nutzen Sie auch die Inhaltssuche für einen bestimmten Suchbegriff.
Späte Operation, mehr Komplikationen

Wer spät abends oder nachts operiert werden muss, trägt – verglichen zu am Tag Operierten – ein erhöhtes Risiko für Komplikationen. Nachts kommt es oftmals vor allem zu Notfalloperationen ...

mehr
Steifer Rücken? Ursachen unklar

Der Rücken schmerzt, die Bewegungsfähigkeit ist eingeschränkt, der Rücken ist "steif". Was das bedeutet, untersuchten US-Forscher und kommen zu dem Schluss: Es handelt sich um ein Gefühl ...

mehr
Chronische Migräne: Kiefergelenk oftmals beteiligt

Wer unter chronischer Migräne leidet, sollte sich möglicherweise auf Probleme mit den Kiefergelenken untersuchen lassen, finden Forscher heraus. Fehlregulationen im Bereich des Kiefergelenks können Migräne ...

mehr
Rotwurzelsalbei gegen Osteoporose

Der auch in der traditionellen chinesischen Medizin verwendete Rotwurzelsalbei könnte eine wirksame Therapie der Osteoporose darstellen, so Forscher. Die Pflanze bewahrt vor Knochenverlust ...

mehr
Muskelkraft: Frauen haben mehr Ausdauer

Männer sind größer und stärker, das bezweifelt kaum jemand. Groß und stark sagt aber wenig über die Ausdauer aus, so Wissenschaftler. Sie finden heraus, dass Frauen in der Ausdauer punkten ...

mehr
Stoff aus Darmbakterien verjüngt

Eine Substanz aus Darmbakterien, die auch in Brokkoli und Kohl vorkommt, könnte die Vitalität steigern und für ein längeres gesundes und aktives Leben sorgen. Der Stoff, der Jugend verspricht ...

mehr
Pille senkt Rheumarisiko

Die langjährige Einnahme der Antibabypille könnte Frauen vor Rheuma schützen, fanden Wissenschaftler heraus. Das geringste Risiko könnten Frauen aufweisen, die sieben Jahre und mehr auf die Verhütungsmethode ...

mehr
Rheuma: Gefährdete Berufsgruppen

Verschiedene Berufsgruppen tragen offenbar ein erhöhtes Risiko, Rheuma zu entwickeln. Vermutlich spielen Schadstoffe in der Luft eine Rolle. Genau geklärt sind die Ursachen aber nicht ...

mehr
Gesetze für High Heels im Job

In etlichen Jobs ist es Pflicht oder ungeschriebenes Gesetz, dass Frauen Schuhe mit hohen Absätzen tragen. Nach der Durchsicht von Studien verlangen Forscher in Großbritannien ...

mehr
Yoga hilft bei chronischen Rückenschmerzen

Yoga könnte sich positiv auf chronische Rückenschmerzen auswirken, zeigt eine Untersuchung an US-Veteranen. Yoga verbesserte die Funktion, reduzierte Schmerzen und half, Schmerzmedikamente einzusparen ...

mehr
Frauen: Eine Minute Laufen für die Knochen

Nur eine Minute lang Joggen am Tag könnte Frauen helfen, die Gesundhet ihrer Knochen zu fördern. Frauen profitieren auch davon, am Tag mehr zu gehen. Kurze Sprints dazwischen bringen einen zusätzlichen Nutzen ...

mehr
Krafttraining stärkt Frauen im Arbeitsleben

Frauen können auch hinsichtlich ihres Berufslebens von einem gezielten funktionellen Krafttraining profitieren, so deutsche Forscher. Muskel- und Knochenbeschwerden aufgrund der Belastung im Beruf ...

mehr
Warum Frauen häufiger Arthrose entwickeln

Warum ältere Frauen häufiger Arthrose entwickeln als ältere Männer, war bislang unklar. Eine neue Studie findet nun Anhaltspunkte in der Gelenkflüssigkeit. Hier scheinen die weiblichen Geschlechtshormone ...

mehr
Yoga: Nicht ohne jede Gefahr

Yoga dient der Verbesserung des körperlichen und seelischen Wohlbefindes und hat viele positive gesundheitliche Auswirkungen. An Schmerzen oder Verletzungen denkt kaum jemand. Schmerzen und Verletzungen ...

mehr
Fisch kann Rheuma lindern

Die Ernährung spielt für Rheumapatienten offenbar eine Rolle. Eine Studie zeigt, dass häufigerer Fischkonsum die Krankheitsaktivität herabsetzt. Es lohnt sich offenbar, den Fischkonsum zu steigern ...

mehr
ältere

Lexikon zum Thema Muskeln und Knochen

Computertomografie (CT)Die Computertomografie (CT) ist eine moderne Röntgenuntersuchung, die Schnittbilder verschiedener Körperregionen liefert und deshalb wesentlich genauer ist als herkömmliche Röntgenuntersuchungen. Wie funktioniert die Computer-Tomographie? Ein schmaler ... mehr
Reizstromtherapie (Niederfrequente Therapie)Die Reizstromtherapie nutzt Stromimpulse zur Stimulation von Nervenfasern und Muskelkontraktionen. Die Wirkung hängt davon ab, wie lange und intensiv diese Stromimpulse einwirken. Das bekannteste bidirektionale Reizstromverfahren nennt sich  (Transkutane ... mehr
Ultraschall-Untersuchung (Sonographie)Ultraschall-Untersuchungen, auch Sonografie oder Echografie, sind bildgebende Untersuchungsverfahren, bei denen sich mithilfe von Schallwellen Gewebe und Strukturen darstellen lassen. Es lassen sich vielfältige Veränderungen von Organen und anderen ... mehr

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: