Zimt hilft bei der Fettverbrennung

Mit Beginn der Weihnachtsbäckerei kommt oftmals auch viel Zimt zum Einsatz. Die organische Komponente, die für den Geruch des Gewürzes sorgt, unterstützt die Verbrennung von Fett. 


Zimtaldehyd kurbelt Stoffwechsel an

Über die Weihnachtszeit jagt oftmals eine Leckerei die andere und viele Menschen legen nach Ente, Gans oder anderen Festtagsmenüs ein paar Pfunde zu. Sinnvoll könnte es sein, einige Gerichte oder Gebäck mit Zimt zu würzen. Zimt ist nicht nur lecker, sondern könnte auch vor einer Gewichtszunahme bewahren. Denn das in Zimt enthaltene Zimtaldehyd kurbelt die Fettverbrennung des Körpers an.

Das ergab eine Studie von Forschern der University of Michigan. Die Forscher untersuchten die Auswirkungen von Zimtaldehyd auf menschliche Fettzellen, denn Studien hatten ergeben, dass die Substanz den Stoffwechsel verändert. An Mäusen ließ sich bereits nachweisen, dass die Substanz gegen Fettleibigkeit und einen erhöhten Blutzucker wirksam eingesetzt werden kann. Die Wissenschaftler wollten wissen, welche Stoffwechselprozesse hinter dieser Wirkung stecken.


Zimt zur Vorbeugung von Übergewicht?

Es zeigte sich, dass Zimtadehyd direkt auf die Fettzellen einwirkt. Die Substanz veranlasst offenbar Fettzellen, das Fett zu verbrennen, das sie zuvor gespeichert hatten. Fettzellen speichern Fett, das verbrannt werden kann, um Energie zu gewinnen. Dies kann in verschiedenen Situationen der Fall sein, wie etwa, wenn Nahrung knapp wird, bei Hungersnöten oder in kalten Wintern. Heutzutage wird die Fettspeicherung aber oftmals bei vielen Menschen zum Problem, denn es kommt kaum zu den beschriebenen extremen Situationen und die Zellen speichern immer mehr Fett.

Zimt verändert den Stoffwechsel, indem es dafür sorgt, dass der Körper Energie verbraucht, zeigt die Untersuchung. Die Forscher vermuten, dass Zimt auch helfen kann, Übergewicht vorzubeugen. Ihre Studie wurde im Journal "Metabolism" veröffentlicht.

Quelle: Dr. Julia Hofmann29.11.17Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: