Kinder: Weitsichtigkeit kann Lernen stören

Eine gute Sehfähigkeit ist bereits im Kindesalter wichtig. Weitsichtige Kindergartenkinder und Vorschüler haben häufig Probleme mit der Aufmerksamkeit. Dies könnte sich später auch auf die schulischen Leistungen auswirken, so Experten. Betroffene Kinder könnten zum Beispiel Defizite beim Lesen und Schreiben entwickeln.


Folgen mäßiger Weitsichtigkeit bei Kindern bislang unklar

Vier bis 14 Prozent der Vorschüler sind moderat weitsichtig. Das bleibt bei kleinen Kindern aber häufig unentdeckt. Doch auch nach der Diagnose der Fehlsichtigkeit wird betroffenen Kindern nicht immer eine Brille verordnet, weil keine Einigkeit darüber besteht, ob die Sehkorrektur in diesem Alter angemessen ist und ob eine mäßige Weitsichtigkeit langfristige Folgen haben könnte.

"Es mehren sich aber die Hinweise darauf, dass die Korrektur der Fehlsichtigkeit auch in einem Alter von vier oder fünf Jahren eine Bedeutung hat", so Professorin der Optometrie Marjean Taylor Kulp von der Ohio State University. Bisherige Untersuchungen zeigten, dass weitsichtige Kindergartenkinder und Vorschüler eher Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben entwickeln und sich dies langfristig auf die schulischen Leistungen auswirken kann beziehungsweise die Kinder wahrscheinlich schulische Defizite aufweisen.


Weitsichtige Kinder sind visuell weniger aufmerksam

Taylor Kulp und Team testeten bei Kindern die visuelle Aufmerksamkeit anhand von Tests an fast 500 Kindern. In diesen Tests wurde geprüft, inwieweit Kinder bestimmte optische Reize fokussieren können. Kinder, die weitsichtig waren, schnitten den im Fachjournal "Optometry and Vision Science" veröffentlichten Studienergebnissen zufolge in den Tests schlechter ab als Kinder, die normalsichtig waren.

Die Wissenschaftler wollen jetzt prüfen, wie sich eine Korrektur der Fehsichtigkeit auf die visuelle Aufmerksamkeit von Kindern auswirkt. Ergebnisse könnten zu eindeutigeren Empfehlungen verhelfen und bei der Klärung der Frage helfen, ob eine Korrektur der Weitsichtigkeit besser ist. 


Quelle: Dr. Julia Hofmann19.10.17Zum AnfangZurück

Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates: