Dr. med. Florian Wolkers

Urologe, Facharzt für Urologie

Bewertung

6,4/ 10

Gesamtwertung: 6,4 von 10 Punkten

Weiterbildung 7,8

Praxisleistung 6,0

Serviceangebot 5,5

  • Anschrift / Adresse:

    Heerstraße 435
    13593 Berlin

  • Telefonnummer:

    030 / 3632044

Sprechzeiten / Öffnungszeiten

Patientenservice
Kassen- & Privatpatienten
Abendsprechstunde
Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Behindertengerechter Zugang
  • Tumorerkrankungen

Details zur Bewertung

  • Andrologie
  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Psychosomatik
  • Röntgendiagnostik
  • Ambulante Operationen
  • Chemotherapie und Immuntherapie
  • Inkontinenz
  • Krebsvorsorge /-nachsorge
  • Laborleistungen
  • Tumorchirurgie
  • Tumornachsorge
  • Ultraschall-Untersuchungen (Sonographie)
  • Abendsprechstunde
  • Behindertengerechter Zugang
  • Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates:

Weitere Artikel aus dem Bereich Urologen

Frauen: Frühe Wechseljahre schwächen Herz

Frauen, die früh in die Wechseljahre kommen und keine Kinder haben, neigen eher dazu, eine …

weiterlesen

Yoga hilft Männern mit Prostatakrebs

Männer mit Krebs der Vorsteherdrüse erhalten häufig eine Strahlentherapie. Nebenwirkungen der Behandlung lassen sich möglicherweise …

weiterlesen

Marathonlauf geht auf die Nieren

Wer einen Marathon läuft, belastet seine Nieren stark, ergab eine aktuelle Studie. Untersuchungen zeigten, dass …

weiterlesen

Scheidenbakterium fördert Harnwegsinfekte

Besonders sexuell aktive Frauen neigen zu wiederholten Harnwegsinfektionen. Meist sind Darmbakterien die Ursache. Bakterien aus …

weiterlesen

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.