Dr. Markus Guckenbiehl

Kardiologe, Facharzt für Innere Medizin Schwerpunkt Kardiologie, Weiterbildungsbefugnis

Bewertung

5,8/ 10

Gesamtwertung: 5,8 von 10 Punkten

Weiterbildung 5,0

Praxisleistung 5,1

Serviceangebot 7,6

Sprechzeiten / Öffnungszeiten

Patientenservice
Kassen- & Privatpatienten
Parkmöglichkeiten vorhanden
Behindertengerechter Zugang
Hausbesuche möglich
  • Echokardiographie
  • Berufsverband Deutscher Internisten e.V.
  • Bundesverband Niedergelassener Kardiologen e. V.
  • Deutsche Diabetes-Gesellschaft e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V.

Details zur Bewertung

  • Ernährungsmedizin DAEM/DGEM
  • Herzschrittmacherkontrollen/-programmierungen
  • Langzeit-EKG
  • Schlafapnoescreening
  • Transthorakale Echokardiographie / Dopplerechokardiographie
  • Ultraschall der Halsgefäße mit Farbdoppler
  • Behindertengerechter Zugang
  • Erreichbar per E-Mail
  • Hausbesuche
  • Parkplätze vorhanden
  • Patientenschulungen
  • Profil aktuell
  • Öffnungszeiten/Schließzeiten aktuell
Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates:

Weitere Artikel aus dem Bereich Kardiologen (Herzerkrankungen)

Atemwegsinfektionen erhöhen Herzinfarktrisiko

Der Herzinfarkt ist eine der häufigsten Herzkreislauferkrankungen. Neben den klassischen Risikofaktoren wie Übergewicht, Bewegungsmangel und …

weiterlesen

Mobbing schädigt Gesundheit

Werden Kinder gemobbt, kann das langfristige gesundheitliche Konsequenzen haben, warnen Forscher. Dies ergab eine Langzeituntersuchung …

weiterlesen

Herzstillstand: Laienreanimation verbessert Überleben

Einfache Wiederbelebungsmaßnahmen sind bei Menschen, die einen Herzkreislaufstillstand erlitten, für diese oftmals lebenswichtig. Die Reanimation …

weiterlesen

Senioren: Mehr Bewegung für die Gesundheit

Nicht die Zeit, die ältere Frauen sitzen, wird dem Herz gefährlich, so schwedische Forscher. Entscheidend …

weiterlesen

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.