Kirsten Höhn

Allgemeinarzt, Facharzt für Allgemeinmedizin

Bewertung

5,4/ 10

Gesamtwertung: 5,4 von 10 Punkten

Weiterbildung 5,5

Praxisleistung 5,0

Serviceangebot 5,7

  • Anschrift / Adresse:

    Haspelstraße 35
    67657 Kaiserslautern

  • Telefonnummer:

    0631 / 9061220

Sprechzeiten / Öffnungszeiten

Patientenservice
Kassen- & Privatpatienten
Abendsprechstunde
Parkmöglichkeiten vorhanden
Behindertengerechter Zugang
Hausbesuche möglich

Details zur Bewertung

  • Akupunktur
  • Chirotherapie / Manuelle Therapie
  • Geriatrie
  • Naturheilverfahren
  • Psychosomatik
  • Psychotherapie
  • Sportmedizin
  • Akupunktur
  • DMP Asthma bronchiale
  • DMP COPD
  • DMP Diabetes II
  • DMP Koronare Herzkrankheit
  • Hautkrebsscreening
  • Abendsprechstunde
  • Behindertengerechter Zugang
  • Hausbesuche
  • Parkplätze vorhanden
Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates:

Weitere Artikel aus dem Bereich Allgemeinmediziner

Leben an Hauptstraße fördert Demenz

Es gibt Wohnorte, die nicht als besonders gesundheitsfördernd gelten. Dazu gehört das Leben in verkehrsreichen …

weiterlesen

Diätgetränke machen nicht schlanker

Diätgetränke wie Limonaden lassen glauben, man könnte mit ihnen Gewicht reduzieren – schließlich ist kein …

weiterlesen

Schwangerschaft: Fischöl reduziert Asthmarisiko

Omega-3-Fettsäuren sind dafür bekannt, gesund zu sein. Die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels mit dem Fett in …

weiterlesen

Nebenwirkungen bei Panikstörungen häufiger

Die Nebenwirkungen durch Antidepressiva sind häufig schwer. Vor allem Patienten, die unter einer Panikstörung leiden, …

weiterlesen

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.