Hör-Institut Malz, Sandra Malz

Hörgeräteakustiker

Bewertung

4,7/ 10

Gesamtwertung: 4,7 von 10 Punkten

Weiterbildung 0,0

Praxisleistung 7,1

Serviceangebot 6,3

  • Anschrift / Adresse:

    Marcus-Heinemann-Straße 23
    21337 Lüneburg

  • Telefonnummer:

    04131 / 8553141

Sprechzeiten / Öffnungszeiten

Patientenservice
Kassen- & Privatpatienten
Termine nach Vereinbarung möglich
Parkmöglichkeiten vorhanden
Hausbesuche möglich

Details zur Bewertung

  • Es sind keine Weiterbildungen hinterlegt
  • Digitale Hörgeräte
  • Gehörschutz und In-Ear-Monitoring
  • Hausbesuche
  • Hörgeräte-Versicherung
  • Kostenlose Hörtests
  • Modernste Hörgeräte-Anpassungen
  • Spezielle Behandlung von Kindern
  • Unverbindliche Beratung
  • Webshop
  • Hausbesuche
  • Parkplätze vorhanden
Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates:

Weitere Artikel aus dem Bereich Hörakustiker

Fester Hausarzt bewahrt vor Krankenhaus

Haben Senioren einen festen Hausarzt, werden Krankenhausaufenthalte unter stationären Bedingungen unwahrscheinlicher. Britische Wissenschaftler halten eine …

weiterlesen

Schwache Schenkel - erhöhtes Arthroserisiko

Wenig Kraft in den Schenkeln? Das könnte auf ein erhöhtes Arthroserisiko des Knies hinweisen, so …

weiterlesen

Strenge Erziehung schadet Bildung

Eine strenge Erziehung könnte hinsichtlich Verhalten und Bildung eher schaden als nutzen, ergab eine aktuelle …

weiterlesen

Unfruchtbarkeit durch Heben und Schichtarbeit?

Frauen, deren Job sie körperlich sehr beansprucht, leiden möglicherweise unter einer verminderten Fruchtbarkeit. Auch Schichtarbeit …

weiterlesen

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.