Adnan Dilmac

HNO-Arzt, Hals-Nasen-Ohren-Arzt

Bewertung

6,1/ 10

Gesamtwertung: 6,1 von 10 Punkten

Weiterbildung 5,4

Praxisleistung 5,4

Serviceangebot 7,6

  • Anschrift / Adresse:

    Essenweinstraße 6
    76131 Karlsruhe

  • Telefonnummer:

    0721 / 661199

Sprechzeiten / Öffnungszeiten

Patientenservice
Kassen- & Privatpatienten
Abendsprechstunde
Termine nach Vereinbarung möglich
Termine innerhalb von einem Tag
  • Kinder-Operationen (Polypen-Entfernung, Paukendrainagen)
  • Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie, e.V.

Details zur Bewertung

  • Plastische Operationen
  • Ambulante Operationen
  • Kehlkopf-Stroboskopie
  • Schnarch - Therapien
  • Stationäre Operationen
  • Stimmdiagnostik
  • Abendsprechstunde
  • Profil aktuell
  • Termin innerhalb von 1 Tagen
  • Wartezeit maximal 15 Minuten
  • Öffnungszeiten/Schließzeiten aktuell
Quellenangabe für Zitate

Inhalte dieser Webseite dürfen für kommerzielle und nichtkommerzielle Zwecke ohne Rückfragen auszugsweise zitiert werden. Bedingung dafür ist die Einrichtung des folgenden Links als Quelle des Zitates:

Weitere Artikel aus dem Bereich HNO-Ärzte

Besser schlafen mit Lebensziel

Wer morgens weiß, warum er aufsteht, könnte des Nachts besser schlafen. Zu diesem Ergebnis kommt …

weiterlesen

Schwangerschaft: Zucker fördert Asthma

Zu viel Zucker ist nicht nur aufgrund der vielen Kalorien ungesund. Der Zuckerkonsum in der …

weiterlesen

Kaiserschnitt: Kinder sind infektionsanfälliger

Kinder, die per Kaiserschnitt zur Welt kommen, sind für Infektionen anfälliger, wie das "Deutsche Ärzteblatt" …

weiterlesen

Plötzlicher Kindstod: Risiko Frühgeburt

Frühgeborene Kinder weisen ein erhöhtes Risiko auf, den Plötzlichen Kindstod zu erleiden. Darauf weisen US-Ärzte …

weiterlesen

Das Informationsangebot von Qimeda dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall die persönliche Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten Arzt. Die Inhalte von Qimeda dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder Eigenmedikationen verwendet werden.